Schon lange habe ich nichts geschrieben und wie man sicher dem Titel entnehmen kann, wird es bei uns bald spannend. Natürlich bekommt man die besten und in der Praxis erprobten Tipps von allen, die schon ein Kind haben (zumindestens ist das die gängige Meinung aller jener, die schon ein Kind haben). Um nicht ganz unvorbereitet in diese neue Lebensphase zu stolpern, haben wir uns trotzdem mit einschlägiger Literatur beschäftigt: „Das glücklichste Baby der Welt“ von Dr. Harvey Karp, „Schlaf gut, mein kleiner Schatz“ von Gary Ezzo und Robert Bucknam sowie „Babypedia“ von Anna Simoens und Anja Pallasch. 

weiterlesen