Kabelitzens - Der Blog

Szenen aus dem Leben

Schlagwort: DIY

NAS: Wake on LAN

Wie ihr in einem anderen Post bereits mitbekommen habt, haben wir für unsere Fotos und Dokumente eine NAS (Network Attached Storage).  Da wir nicht ständig an unseren Computer sitzen, wollten wir nicht das Gerät 24/7 laufen lassen. Es sollte nur im aktiven Modus laufen, wenn wir tatsächlich an unseren Computern sind. Ansonsten wartet es auf uns und bleibt im Ruhemodus, der weniger Strom verbraucht. Wenn wir unsere Computer verlassen, soll die NAS die Arbeit wieder einstellen und erst beim nächsten Start eines Computers zur Stelle sein. 

weiterlesen

Kompost für den Balkon

Liebe Freunde des kleinen Gartens,

wie ihr sicher wisst, haben wir an unserer Wohnung keinen Garten und legten in den letzten Sommern auf unserem Balkon nicht unsere müden Leiber nieder, sondern einen Garten an. In den letzten Jahren funktionierte das Gärtnern sehr gut, so dass wir uns neue Herausforderungen für das kommende Jahr überlegt haben: Meine erste Herausforderung ist das Anlegen eines Kompostes.

weiterlesen

Photobooth #1 Die Holzbox

während des diesjährigen Hochzeitsmarathon trat eine gute Freundin an mich heran und fragte, ob ich nicht eine Photobooth für ihre Hochzeit habe. Ich hatte keine! Aber das sollte sich nun ändern. Wie bereits angekündigt, wollte ich meine Kleincomputer Raspberry Pi zum Einsatz bringen. Im ersten Teil beschäftige ich mich mit der Box aus Holz.

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén