Wer, wie wir, in einem Haushalt lebt, in dem zwei Menschen gerne Fotografieren, der wird sicher auch eine Software haben, um diese Unmengen an Daten zu verwalten. Bei uns hat sich als Bildverwaltungsprogramm vor einigen Jahren Lightroom eingeschlichen. Wir sind damit in der Regel ganz zufrieden und nutzen es gerne für Bildbearbeitungen und die Katalogisierung.

Mit einer Lightroom-Lizenz erlaubt Adobe die Nutzung auf zwei Computern. Das ist gut. Leider wird es schwieriger, wenn man wie wir auf den gleichen Bilderbestand zugreifen will. Dieses Themas widmet sich dieser Eintrag und stellt gleich auch unsere Lösungsstrategie vor. Diese ist einfach und kann von eigentlich jedem mit Windows problemlos genutzt werden.

weiterlesen